Einen Überblick über das Administrationstool KeyHelp der Keyweb AG und dessen Download gibt es auf https://www.keyhelp.de

Dieses Forum soll es interessierten Benutzern ermöglichen, sich über KeyHelp auszutauschen und Hilfe bei Problemen zu finden.

Am Sonntag sind Wahlen...

Für die restlichen Themen
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 135
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:18

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von Enigma » Sa 25. Mai 2019, 23:43

b0snaX hat geschrieben:
Sa 25. Mai 2019, 23:38
Wer klickt bitte schön darauf?

Ich! :D

Allerdings kann man dort ja die Thread-Überschrift lesen und alles auslassen, was einen nicht interessiert. Am Ende alle Foren als gelesen markieren, fertig.

Gruß
Jan
This message has been ROT-13 encrypted twice for higher security.
-prh
Beiträge: 21
Registriert: Di 2. Okt 2018, 09:48

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von -prh » So 26. Mai 2019, 08:24

Enigma hat geschrieben:
Sa 25. Mai 2019, 23:43
Ich! :D

Allerdings kann man dort ja die Thread-Überschrift lesen und alles auslassen, was einen nicht interessiert. Am Ende alle Foren als gelesen markieren, fertig.
Genau so mache ich das auch. Spart viel Zeit und ermöglicht mir, vorab bereits zu entscheiden, was ich mir anschauen möchte.

Peter
Rainer
Beiträge: 124
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 23:05

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von Rainer » So 26. Mai 2019, 09:10

b0snaX hat geschrieben:
Sa 25. Mai 2019, 23:38
Wer klickt bitte schön darauf?
Das dürften so einige machen, die schnell erfassen wollen bzw. müssen, was es hier Neues gibt.

Zum besseren Verständnis: Für mich ist das hier keine Freizeitgestaltung, sondern mein Job. Ich verdiene mit KeyHelp Geld. Deshalb muss ich quasi in alle neuen Themen hier zumindest mal reingelesen haben, um möglichst gut über den aktuellen Stand der Software, die möglichen Probleme etc. informiert zu sein. Dabei schließe ich kaum einen Thread-Titel aus, da meine Erfahrung mir gezeigt hat, dass auch unter unwichtig klingenden Titeln wichtige Infos verborgen sein können. Deshalb fände ich hier im KeyHelp-Forum einen grundsätzlichen KeyHelp-, Webhosting- oder zumindest IT-Bezug ganz schön. Mir zumindest würde das die Arbeit erleichtern. Wer dieses Forum anders / in der Freizeit nutzt, mag und kann das durchaus anders sehen, kein Problem ;)

Viele Grüße,
Rainer
Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 960
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:24

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von Tobi » So 26. Mai 2019, 11:45

Ich oute mich hiermit auch als "Neue-Beiträge-Anzeigen-Klicker". Mein Bookmark zeigt direkt auf die Forensuche.
Startseite ist was für Newbies :mrgreen:

Und um dem Thema gerecht zu bleiben oute ich mich auch noch gleich als Wähler. Junge Junge der Wahlzettel ist vielleicht ein Pamphlet...
Und diesmal müsste ich echt die Bedienungsanleitung lesen wo man wieviele Kreuzchen machen darf.
😉
Gruß,
Tobi



https://wewoco.de
webworkercommunity forum
-prh
Beiträge: 21
Registriert: Di 2. Okt 2018, 09:48

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von -prh » So 26. Mai 2019, 12:30

Tobi hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 11:45
Und diesmal müsste ich echt die Bedienungsanleitung lesen wo man wieviele Kreuzchen machen darf.
Hier bei uns war nur ein Kreuz möglich. Habt Ihr denn parallel noch Kommunalwahlen?

Peter
Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 960
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:24

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von Tobi » So 26. Mai 2019, 13:33

-prh hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 12:30
Tobi hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 11:45
Und diesmal müsste ich echt die Bedienungsanleitung lesen wo man wieviele Kreuzchen machen darf.
Hier bei uns war nur ein Kreuz möglich. Habt Ihr denn parallel noch Kommunalwahlen?

Peter
Jepp. Und durch die "freiwillige" Gebietsreform stehen da nur Namen welche man nie gehört hat.

Auf die Schnelle habe ich jetzt nur aus Gotha eine entsprechende "Wahlscheinerklärhilfe" gefunden.

https://www.gotha.de/fileadmin/stadtinf ... __2019.pdf

Drei Stimmen, Verhältniswahl...
Gruß,
Tobi



https://wewoco.de
webworkercommunity forum
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 135
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:18

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von Enigma » So 26. Mai 2019, 17:29

Tobi hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 11:45
Junge Junge der Wahlzettel ist vielleicht ein Pamphlet...

... und definitiv nicht Einhänder-geeignet. :roll:

Gruß
Jan
This message has been ROT-13 encrypted twice for higher security.
Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 960
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:24

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von Tobi » So 26. Mai 2019, 19:24

Enigma hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 17:29
Tobi hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 11:45
Junge Junge der Wahlzettel ist vielleicht ein Pamphlet...

... und definitiv nicht Einhänder-geeignet. :roll:

Gruß
Jan
Oh ja!
Aber Hauptsache die Webseite ist barrierefrei 👍
Gruß,
Tobi



https://wewoco.de
webworkercommunity forum
Benutzeravatar
Jolinar
Beiträge: 920
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 07:11
Wohnort: Weimar (Thüringen)

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von Jolinar » Mo 27. Mai 2019, 11:37

Rainer hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 09:10
Zum besseren Verständnis: Für mich ist das hier keine Freizeitgestaltung, sondern mein Job. Ich verdiene mit KeyHelp Geld. Deshalb muss ich quasi in alle neuen Themen hier zumindest mal reingelesen haben, um möglichst gut über den aktuellen Stand der Software, die möglichen Probleme etc. informiert zu sein. Dabei schließe ich kaum einen Thread-Titel aus, da meine Erfahrung mir gezeigt hat, dass auch unter unwichtig klingenden Titeln wichtige Infos verborgen sein können. Deshalb fände ich hier im KeyHelp-Forum einen grundsätzlichen KeyHelp-, Webhosting- oder zumindest IT-Bezug ganz schön. Mir zumindest würde das die Arbeit erleichtern. Wer dieses Forum anders / in der Freizeit nutzt, mag und kann das durchaus anders sehen, kein Problem ;)
Dann gehöre ich wohl zu denjenigen, die das etwas anders sehen. ;)

Ich sehe in diesem Forum nämlich auch eine nicht unwichtige persönliche Komponente. Immerhin haben die meisten der Communitymember eins gemeinsam, nämlich ihre Affinität zur IT und diese Gemeinsamkeit verbindet auch irgendwie.
Vielleicht macht ein Beispiel deutlich, was ich meine...
Ich wohne in einer Plattenbausiedlung. Hier kenne ich den überwiegenden Teil meiner Nachbarn nur vom Sehen...und obwohl ich meine Nachbarn weit häufiger sehe als daß ich mit Leuten hier im Forum kommuniziere, so sind mir Meinungen und Standpunkte von vielen Forenusern wichtiger (obwohl ich hier kaum jemanden persönlich kenne) als die von meinen Nachbarn, die ich täglich sehe und die gefühlt nur 3-4 Meter von mir entfernt wohnen...

Was ich damit ausdrücken will...
Dieses Forum gehört für mich wie vermutlich für die meisten anderen "aktiven" User ein Stück weit zum alltäglichen Leben...und das sicher nicht, weil ich keine anderen Hobbies habe, sondern weil es einfach in gewisser Form wichtig für mich ist.
Ich vermute auch einfach mal, daß die Verantwortlichen sich bewußt für die Bezeichnung Communityforum und eben nicht für Supportforum entschieden haben.

Natürlich gebe ich dir Recht in dem Punkt, daß die Verhältnismäßigkeit gewahrt bleiben sollte. Aber ich glaube, daß wir in diesem Punkt alle ganz beruhigt sein können...In den 1223 Tagen, die dieses Forum existiert, wurden 61 Threads im "Off Topic" eröffnet, also rechnerisch alls 20 Tage ein Thread. Genauso die Anzahl der Beiträge...450 Beiträge in 1223 Tagen bedeutet alle 2,7 Tage ein Post.
Ich denke wir sind hier noch absolut im grünen Bereich :mrgreen:
Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. (David Dunning)
Benutzeravatar
Jolinar
Beiträge: 920
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 07:11
Wohnort: Weimar (Thüringen)

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von Jolinar » Mo 2. Sep 2019, 18:56

So...nach mehr als 3 Monaten ist nun endlich das "Anti-Rezo Video" online :o

Ich halte mich ja nun wirklich für einen extrem toleranten und weltoffenen Menschen, der sich auch ernsthaft mit Meinungen, Ansichten und Standpunkten anderer Menschen auseinanderzusetzen versucht...Aber was der Video-Actor Armin Petschner (CSU) da für mentale Diarrhoe abläßt, ist noch viel desaströser, als ich es je zu befürchten gewagt habe. :shock:
Inzwischen gibt es auch schon reichlich Videoantworten darauf bei YT. Ich habe mir jetzt nicht alle angeschaut, aber diese hier bringt es nach meiner Meinung besonders gut auf den Punkt.

Und da wundern sich die ehemaligen Volksparteien, warum ihre Wählerschaft so ein massives Negativwachstum hat... :?
Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. (David Dunning)
Benutzeravatar
stfn116
Beiträge: 172
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 11:43

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von stfn116 » Mo 2. Sep 2019, 19:46

Jolinar hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 18:56
So...nach mehr als 3 Monaten ist nun endlich das "Anti-Rezo Video" online :o

Und da wundern sich die ehemaligen Volksparteien, warum ihre Wählerschaft so ein massives Negativwachstum hat... :?

Wahnsinn, verwählt. Mehr fällt mir da nicht mehr zu ein.

Da kann man nur noch Martin Sonneborn auf Youtube folgen.
:D Wer meint, Kompetenz sei teuer, möge es einmal mit Inkompetenz versuchen. Zitat: Bernd W. Klöckner. :lol:
Benutzeravatar
mrbird
Beiträge: 85
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 18:29
Wohnort: Thüringer im Saarland ;-)

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von mrbird » Di 3. Sep 2019, 13:51

Liegt vllt an meinem Alter.
Aber da braucht man nicht mal Ton um sich genervt zu fühlen. Wahrscheinlich .. so vermute ich .. müssen diese "Videoeffekte" heutzutage eingebaut werden um die Aufmerksamkeitsspanne von 5 Sekunden auf 8 Sekunden zu erhöhen. Ich kanns mir nicht wirklich anders erklären.

Und wenn man den Ton einschaltet wird es mM nach auch nicht besser. Da steht ein alter Sack in ner jugendlich wirkenden Hülle .. der "cool" sein möchte. Wie peinlich sowas sein kann erlebe ich, wenn ich bauchfrei durch die City flaniere :lol:

Ich fand das Rezzo Video schon wie vom Oberlehrer aufgesagt .. und das WhotheFuck is CSYOU Video nervig und genauso lehrend & vor allem belehrend. Am meisten wundert es mich heutzutage aber .. warum so ein Mist überhaupt soviel Aufmerksamkeit hervorruft. Sind die Leute zu blöde sich selbst ne Meinung zu bilden und diese auch zu artikulieren .. oder ist das heutige Denken .. der Klick auf ein "Like mich" ohne sich selbst zu informieren. Oder noch "schlimmer" .. ohne zu hinterfragen.

Der Armin von der "Sendung mit der Maus" war mir persönlich wesentlich sympathischer.
Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 960
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:24

Re: Am Sonntag sind Wahlen...

Beitrag von Tobi » Di 3. Sep 2019, 18:06

Um Himmels Willen was ist das denn?
Durfte sich da einer an der Effektpalette von After Effects austoben?
Ich habe es ziemlich genau 60 Sekunden ausgehalten.
Und dieser Spaßvogel will das jetzt wie oft machen?
Monatlich? Täglich? Stündlich?
Ah, da hilft nur schreiend im Kreis zu rennen.

==========================

Außerdem muss ich leider Mal was zu diesen Greta-Hatern sagen.

Da wird einem dauernd vorherrechnet, dass Greta weniger CO2 erzeugt hätte wenn sie selbst geflogen wäre.
Sind die denn alle meschugge? Greta hat bei Ihrer Fahrt über den Atlantik gar kein CO2 erzeugt. Wie kann da ein Flug noch weniger erzeugen? Wir reden über Greta! Und nicht über diese 5 Mitarbeiter des Bootverleihs.
Denen kann man höchstens vorwerfen, dass sie nicht geschwommen sind.

Greta wollte mit ihrer Fahrt ein Zeichen setzen und für sich selbst so wenig CO2 erzeugen wie es eben möglich ist. Sie hat getan was im Rahmen ihrer Möglichkeiten machbar war. Great jetzt pauschal für Flüge anderer Menschen verantwortlich zu machen ist ungefähr so wie wenn man ihr vorhalten würde, dass der Koch ihres veganen (oder vegetarischen) Mittagessens ein Steak gegessen hat bevor er sich an die Zubereitung ihrer Mahlzeit gemacht hat.

Ich bin es so leid! Da tut ein Mensch, defacto EIN KIND (!), endlich etwas was wir Erwachsenen geflissentlich SEIT JAHREN ignorieren und Sie wird dafür angefeindet. (Soll man den Profis überlassen...") Politik sollte man auch den Profis überlassen und diese erbärmlichen Dummschwätzer heim schicken.

Sorry wenn das hier nicht die richtige Plattform ist, aber das musste Mal raus.
Gruß,
Tobi



https://wewoco.de
webworkercommunity forum
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste