Einen Überblick über das Administrationstool KeyHelp der Keyweb AG und dessen Download gibt es auf https://www.keyhelp.de

Dieses Forum soll es interessierten Benutzern ermöglichen, sich über KeyHelp auszutauschen und Hilfe bei Problemen zu finden.

MySQL root Passwort

Fragen und Probleme mit der Installation
Antworten
Benutzeravatar
Krisi
Beiträge: 25
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:55

MySQL root Passwort

Beitrag von Krisi » Mo 15. Apr 2019, 16:21

Hallo,
ich habe gerade debian 9 minimal und keyhelp installiert.

Muss ich für MySQL noch ein root Passwort setzen oder hat keyhelp das schon erledigt?

Ich frage, weil ich bei einer lokalen mysql Installation darauf gestoßen bin, dass mysql nach der Installation kein root Passwort gesetzt hat.
Benutzeravatar
Jolinar
Beiträge: 594
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 07:11

Re: MySQL root Passwort

Beitrag von Jolinar » Mo 15. Apr 2019, 16:28

Du findest deine Zugangsdaten in dem File /root/keyhelp_login_data_yyyy-mm-dd_hh-mm-ss (wobei yyyy-mm-dd_hh-mm-ss Datum und Uhrzeit der Installation ist).
Benutzeravatar
Krisi
Beiträge: 25
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:55

Re: MySQL root Passwort

Beitrag von Krisi » Mo 15. Apr 2019, 16:38

ich hätte da zuerst reinschauen sollen dann wäre meine Frage überflüssig gewesen.
Vielen Dank!
Benutzeravatar
Jolinar
Beiträge: 594
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 07:11

Re: MySQL root Passwort

Beitrag von Jolinar » Mo 15. Apr 2019, 16:44

Krisi hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 16:38
ich hätte da zuerst reinschauen sollen dann wäre meine Frage überflüssig gewesen.
Sieh es positiv...Du bist sicher nicht der Einzige, der wissen möchte, wo er seine Zugangsdaten findet und wenn es einmal im Forum steht, finden es eben auch andere Leute. ;)
Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 722
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:24

Re: MySQL root Passwort

Beitrag von Tobi » Mo 15. Apr 2019, 17:44

Jolinar hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 16:44
Krisi hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 16:38
ich hätte da zuerst reinschauen sollen dann wäre meine Frage überflüssig gewesen.
Sieh es positiv...Du bist sicher nicht der Einzige, der wissen möchte, wo er seine Zugangsdaten findet und wenn es einmal im Forum steht, finden es eben auch andere Leute. ;)
Sofern diese die Suchfunktion benutzen können...

*duckundweg*
Gruß,
Tobi



https://wewoco.de
webworkercommunity forum
Benutzeravatar
Jolinar
Beiträge: 594
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 07:11

Re: MySQL root Passwort

Beitrag von Jolinar » Mo 15. Apr 2019, 17:46

Tobi hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 17:44
Sofern diese die Suchfunktion benutzen können...

*duckundweg*
Tobi, du kennst doch den Spruch: "Die Hoffnung stirbt zuletzt..." :lol: :lol: :lol:
select name from me;
Beiträge: 426
Registriert: Di 9. Feb 2016, 16:44

Re: MySQL root Passwort

Beitrag von select name from me; » Mi 17. Apr 2019, 09:45

Wir sehen immer nur die Fragen der Personen, die nicht suchen. Wer weiß schon, wie viele hier mitlesen und sich nicht melden. 8-)
Viele Grüße, Christian
Benutzeravatar
Tobi
Beiträge: 722
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:24

Re: MySQL root Passwort

Beitrag von Tobi » Mi 17. Apr 2019, 11:33

select name from me; hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 09:45
Wir sehen immer nur die Fragen der Personen, die nicht suchen. Wer weiß schon, wie viele hier mitlesen und sich nicht melden. 8-)
Das ist ja schon fast philosophisch.
:lol:
Gruß,
Tobi



https://wewoco.de
webworkercommunity forum
Engholm
Beiträge: 8
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 11:06

Re: MySQL root Passwort

Beitrag von Engholm » Mi 17. Apr 2019, 13:54

select name from me; hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 09:45
Wir sehen immer nur die Fragen der Personen, die nicht suchen. Wer weiß schon, wie viele hier mitlesen und sich nicht melden. 8-)
Wir sind noch nicht lange bei KeyWeb. Mir wurden aber hier durch reines lesen, ganz unsichtbar für euch, schon eine Menge Fragen beantwortet :)
Benutzeravatar
Krisi
Beiträge: 25
Registriert: Di 19. Feb 2019, 08:55

Re: MySQL root Passwort

Beitrag von Krisi » Mi 17. Apr 2019, 17:36

Ich mag dieses Forum für die freundliche Art!

Ich habe während der Installation von keyhelp schon festgestellt, dass Credentials abgespeichert wurden.
Ich war mir aber nicht sicher und brauchte eine Bestätigung, dass dieses "root" Passwort das ist, das bei einer neuen mysql Installation (wie auf dem debian minimal das ich lokal getestet habe) erst einmal nicht gesetzt wird, ist.
Erst Funktion, dann Sicherheit scheint laut mysql Doku und Kommentaren die Devise zu sein. Ich fange ja meistens erst bei der Sicherheit an, und weite dann aus. Mich überraschte der lokale Versuch sehr. Deswegen noch einmal der Grund für meine vielleicht absurde Frage.

Mir persönlich reicht auf meine Beiträge auch ein "JA", "NEIN", oder "hier -> Link".
Ich bin da unkompliziert.

PS: Ich habe davor tatsächlich kurz mal die Suche angeworfen. Das mache ich meistens. Die Antworten verschafften mir aber nicht die Antwort, die ich brauchte.

Vielen Dank für all eure Antworten!
select name from me;
Beiträge: 426
Registriert: Di 9. Feb 2016, 16:44

Re: MySQL root Passwort

Beitrag von select name from me; » Mi 17. Apr 2019, 19:05

Tobi hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 11:33
select name from me; hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 09:45
Wir sehen immer nur die Fragen der Personen, die nicht suchen. Wer weiß schon, wie viele hier mitlesen und sich nicht melden. 8-)
Das ist ja schon fast philosophisch.
:lol:
:mrgreen:
Viele Grüße, Christian
select name from me;
Beiträge: 426
Registriert: Di 9. Feb 2016, 16:44

Re: MySQL root Passwort

Beitrag von select name from me; » Mi 17. Apr 2019, 19:07

Krisi hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 17:36
Ich mag dieses Forum für die freundliche Art!
Full Ack!
Viele Grüße, Christian
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast