Seite 1 von 1

Bug in 19.2

Verfasst: Di 16. Jul 2019, 20:03
von mhagge
Ich habe heute im Laufe des Tages auf Keyhelp 19.2 geupdatet. Heute abend nun fällt mir auf, dass ich auf dem IPad im DNS-Zonen-Editor keine Einträge mir ändern kann. Der Eintrag für die einzelne Domain wird zwar aufgerufen, aber unterhalb der Checkbox "DNS für diese Zone deaktivieren " passiert weiter nichts - die Tabelle mit den Nameservereinträgen wird nicht angezeigt. Irgendwas daran verträgt sich seit dem Update nicht mit dem IOS-Safari (neueste IOS-Version), ich habe aber auch den IOS-Firefox getestet (wobei die Engine unter IOS die gleiche sein müsste). Vorher ging es, ich habe das schon öfters gemacht.

Auf dem Mac im Desktop-Safari funktioniert alles nach wie vor.

Re: Bug in 19.2  [GELÖST]

Verfasst: Mi 17. Jul 2019, 14:00
von Alexander
Danke fürs Melden ;),

Ursache ist ein Tippfehler in der Datei:

Code: Alles auswählen

/home/keyhelp/www/keyhelp/theme/bulma/assets/js/page_dns_editor_edit.js

Wer nicht bis um Update warten möchte:

1) Öffnen der o.g. Datei
2) Finden von:

Code: Alles auswählen

$('input[name="is_disabled"').on('change', function() {
3) Ersetzen mit:

Code: Alles auswählen

$('input[name="is_disabled"]').on('change', function() {
4) Browsercache leeren

Fertig.

Auf dem Mac im Desktop-Safari funktioniert alles nach wie vor.
Problem konnte ich auch bei uns im Haus im Safari auf dem Mac reproduzieren.

Re: Bug in 19.2

Verfasst: Mi 17. Jul 2019, 14:08
von mhagge
Problem konnte ich auch bei uns im Haus im Safari auf dem Mac reproduzieren.
Huch, tatsächlich - hier auch. Muss sich ein Firefox-Fenster zwischen die Safari-Fenster geschmuggelt haben ;)

Vielen Dank fürs nachschauen und den temporären Fix - da das hier gar nicht so selten vorkommt habe ich das gleich mal gemacht, mit der Änderung funktoniert es wieder :)