Restic native Speicher-Typen  [GELÖST]

Welche Funktionen soll KeyHelp noch erhalten? Wir haben ein offenes Ohr.
Post Reply
Virinum
Posts: 17
Joined: Fri 25. Sep 2020, 23:25

Restic native Speicher-Typen

Post by Virinum »

Hallo,

dank KeyHelp bin ich auf restic aufmerksam geworden und bin echt begeistert davon.

Restic bietet u.a. als Speicher-Typ "REST Server" an. Diesen würde ich gerne für meine Backups verwenden. Nur leider gibt es das nicht zur Auswahl und es ist auch nicht über rclone möglich.

Daher würde ich mir wünschen, dass die nativen Speicher-Typen von restic auch zur Auswahl angeboten werden. Zumindest die, die nicht über rclone möglich sind. Minio, S3, B2 usw. wären natürlich auch super.
User avatar
Alexander
Keyweb AG
Posts: 2606
Joined: Wed 20. Jan 2016, 02:23

Re: Restic native Speicher-Typen  [GELÖST]

Post by Alexander »

Hallo,

das ist aktuell nicht geplant über die nativen Schnittstellen von Restic zu gehen, sondern aus gründen der unnötigen Komplexitätsvermeidung immer auf Restic als Übertragsungs-Software zu setzen. Rclone bietet hier mit über 56 verschiedenen Remote-Speicher-Protokollen/Typen vorerst denke ich auch genug Alternativen ;).

Minio, S3, B2 usw. wären natürlich auch super.
Das kann man über die Benutzerdefinierte Backup-Speicherkonfiguration bereits jetzt schon anlegen.
Mit freundlichen Grüßen / Best regards
Alexander Mahr

**************************************************************
Keyweb AG - Die Hosting Marke
Neuwerkstr. 45/46, 99084 Erfurt / Germany
http://www.keyweb.de - http://www.keyhelp.de
**************************************************************
Virinum
Posts: 17
Joined: Fri 25. Sep 2020, 23:25

Re: Restic native Speicher-Typen

Post by Virinum »

Vielen Dank für die Antwort. Mir ging es auch in erster Linie um restics REST-Schnittstelle. Aber ich kann gut verstehen warum nicht extra für diesen einen Fall die nativen restic Übertragungen implementiert werden.

Dann suche ich mir eine Alternative. Gibt ja genug. :D
Post Reply