Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Allgemeine Diskussionen rund um KeyHelp.
christian.john
Posts: 207
Joined: Tue 9. Apr 2019, 16:31
Location: Korschenbroich
Contact:

Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by christian.john »

Hallo,

ich stehe gerade von dem Problem, dass ich gerne Mail-Postfächer anlegen möchte, der MX jedoch extern ist und genutzt werden soll.

In Keyhelp kann ich eine Domain als nicht Email-Domain aktivieren, dann wird für den Mail-Versand der externe MX-Server genutzt. Soweit OK.
Möchte ich nun ein Email-Postfach für diese Domain anlegen, muss ich jedoch die Domains als Email-Domain aktivieren.
Dadurch kann ich Email-Postfächer anlegen, allerdings werden Emails von KH-Postfächer nur lokal zugestellt und der externe MX nicht abgefragt.

Ich habe aktuell zwei Szenarien, wo ich dieses Verhalten nicht möchte:
1. Umzug von Postfächern von einem anderen Anbieter.
Vor dem Umzug möchte ich gerne Postfächer anlegen können und Mails vom alten Anbieter kopieren, um einen möglichst reibungslosen Übergang zu erhalten. Manchmal werden mit Domain-Umzug direkt alle zugehörigen Postfächer samt Inhalt gelöscht und DNS-Einträge sind vorher nicht setzbar.

2. Nutzung eines externer Mailservers wie M365. Jedoch soll der KH-Server als Mail-Sender für einige Postfächer genutzt werden, um Ratelimits und Authorisierungs-Problematiken zu umgehen.

In beiden Fällen bringt mir die Einstellung der Mail-Domain nicht viel, da dann meine eigenen Emails nicht in die richtigen Postfächer extern verschickt werden.

Ich würde also gerne Postfächer anlegen, KH aber sagen, dass für den Mailempfang ein externer Mail-Server genutzt werden soll. Wie bekomme ich das hin?

BTW: Wenn ich eine Domain von Email-Domain zu nicht E-Mail-Domain ändere, bleiben angelegte Alias-Adressen mit der Domain bestehen. Vielleicht ein Bug?

Christian
Individuelle Entwicklung webbasierter Datenbanksysteme
https://www.john-softwareentwicklung.de
User avatar
Jolinar
Community Moderator
Posts: 2446
Joined: Sat 30. Jan 2016, 07:11
Location: Weimar (Thüringen)
Contact:

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by Jolinar »

christian.john wrote: Thu 24. Nov 2022, 15:26 Ich würde also gerne Postfächer anlegen, KH aber sagen, dass für den Mailempfang ein externer Mail-Server genutzt werden soll. Wie bekomme ich das hin?
Wenn ich deine Intention richtig verstehe...garnicht.
Das Panel kann nur Postfächer verwalten, für die das Panel bzw. der dahinterstehende MTA selber zuständig ist.
Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, daß er inkompetent ist. (David Dunning)
___
Ich verwende in meinen Beiträgen zwei verschiedene Schriftfarben:
  • In dieser Farbe schreibe ich als Moderator und gebe moderative Hinweise oder begründe moderative Eingriffe
  • In dieser Farbe schreibe ich als Mitglied der Community und teile meine private Meinung und persönlichen Ansichten mit
User avatar
Alexander
Keyweb AG
Posts: 2966
Joined: Wed 20. Jan 2016, 02:23

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by Alexander »

Prinzipiell könnte ich die E-Mail-Einstellungen für die betroffene Domain auch bei deaktivierter Checkbox "Die Domain kann für E-Mail-Adressen verwendet werden." anzeigen lassen. Aber das würde vielleicht zu Verwirrungen führen?!

Von mir können wir da auch gern einen Vote zu machen o.Ä., oder es gibt Meinungen dafür oder dagegen.
Mit freundlichen Grüßen / Best regards
Alexander Mahr

**************************************************************
Keyweb AG - Die Hosting Marke
Neuwerkstr. 45/46, 99084 Erfurt / Germany
http://www.keyweb.de - http://www.keyhelp.de
**************************************************************
User avatar
OlliTheDarkness
Posts: 1651
Joined: Tue 14. Aug 2018, 16:41
Location: Essen (NRW)

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by OlliTheDarkness »

Alexander wrote: Fri 25. Nov 2022, 09:38 Prinzipiell könnte ich die E-Mail-Einstellungen für die betroffene Domain auch bei deaktivierter Checkbox "Die Domain kann für E-Mail-Adressen verwendet werden." anzeigen lassen. Aber das würde vielleicht zu Verwirrungen führen?!

Von mir können wir da auch gern einen Vote zu machen o.Ä., oder es gibt Meinungen dafür oder dagegen.
Dagegen weil zum einen , wie selber sagst , Verwirrung.
Zum anderen hatten wir doch damals das Theater erst , weshalb du es überhaupt so gemacht hast, Stichwort justman ;)

Kompromiß wäre vielleicht das es auch wenn deaktiviert es dem Admin bzw. Dem als User eingeloggtem Admin nur erzeugt Wird aber nicht dem Kunden selbst
Mit freundlichen Grüßen
OlliTheDarkness

**************************************************************
Helden leben lange, Legenden sterben nie

:!: World Hack Organization :!:
**************************************************************
User avatar
Alexander
Keyweb AG
Posts: 2966
Joined: Wed 20. Jan 2016, 02:23

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by Alexander »

OlliTheDarkness wrote: Fri 25. Nov 2022, 10:55 Zum anderen hatten wir doch damals das Theater erst , weshalb du es überhaupt so gemacht hast, Stichwort justman ;)
Ist das so? - Danke, gut zu wissen, hatte ich wohl verdrängt :lol:.
Mit freundlichen Grüßen / Best regards
Alexander Mahr

**************************************************************
Keyweb AG - Die Hosting Marke
Neuwerkstr. 45/46, 99084 Erfurt / Germany
http://www.keyweb.de - http://www.keyhelp.de
**************************************************************
christian.john
Posts: 207
Joined: Tue 9. Apr 2019, 16:31
Location: Korschenbroich
Contact:

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by christian.john »

Hallo,

danke für das Feedback.

Ich habe jetzt für mich eine Lösung gefunden:
In den 3 Dateien
/etc/postfix/mysql-virtual-*.cf
habe ich bei der SQL-Abfrage die Einträge per id_domain bzw. id (bei der domains-Tabelle) ausgeschlossen.

Code: Select all

query = SELECT 1 FROM domains WHERE domain='%s' AND is_emaildomain='1' AND deactivated='0' AND id NOT IN (377);
Dadurch werden diese nicht mehr als "lokal" angesehen und ich kann einfach Domain-IDs ergänzen.
Sicherlich ist das nicht unbedingt Update sicher, allerdings sind die Dateien bei mir vor knapp 3 Jahren zuletzt geschrieben worden.

Wenn man bei der Domain-Anlage zusätzlich bei E-Mail-Domain einen Haken hätte "Emails nicht lokal zustellen, sondern an externen MX ausliefern." wäre das natürlich ein Traum. Für alle Verwirrten Admins, die nicht wissen was sie tun, kann man da auch ein "Achtung" oder "Vorsicht" vorsetzen.

Christian
Individuelle Entwicklung webbasierter Datenbanksysteme
https://www.john-softwareentwicklung.de
User avatar
OlliTheDarkness
Posts: 1651
Joined: Tue 14. Aug 2018, 16:41
Location: Essen (NRW)

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by OlliTheDarkness »

christian.john wrote: Fri 25. Nov 2022, 12:07 Für alle Verwirrten Admins, die nicht wissen was sie tun, kann man da auch ein "Achtung" oder "Vorsicht" vorsetzen.

Christian
Vergiss es, das hilft auch nicht mehr 8-) ;)
Mit freundlichen Grüßen
OlliTheDarkness

**************************************************************
Helden leben lange, Legenden sterben nie

:!: World Hack Organization :!:
**************************************************************
User avatar
OlliTheDarkness
Posts: 1651
Joined: Tue 14. Aug 2018, 16:41
Location: Essen (NRW)

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by OlliTheDarkness »

Alexander wrote: Fri 25. Nov 2022, 10:58
OlliTheDarkness wrote: Fri 25. Nov 2022, 10:55 Zum anderen hatten wir doch damals das Theater erst , weshalb du es überhaupt so gemacht hast, Stichwort justman ;)
Ist das so? - Danke, gut zu wissen, hatte ich wohl verdrängt :lol:.
Ohja und ich kann es verstehen :lol:
Alter Falter hat der uns nerven gekostet xD
Mit freundlichen Grüßen
OlliTheDarkness

**************************************************************
Helden leben lange, Legenden sterben nie

:!: World Hack Organization :!:
**************************************************************
christian.john
Posts: 207
Joined: Tue 9. Apr 2019, 16:31
Location: Korschenbroich
Contact:

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by christian.john »

Lieber Olli,
leider trägst du weder zu einer Lösung noch zu einem konstruktiven Austausch bei. Schade.

@Alex: Vielleicht ist ein solches Häkchen mit einer Datenbankspalte, worauf man filtern kann implementierbar.
Ich würde mich freuen.

Anregungen oder alternative Vorschläge zum Thema nehme ich gerne an.

Christian
Individuelle Entwicklung webbasierter Datenbanksysteme
https://www.john-softwareentwicklung.de
Ralph
Posts: 192
Joined: Mon 30. Mar 2020, 16:14

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by Ralph »

Das müsste doch eigentlich über einen externen MX record in der DNS Zone der Domain machbar sein ...
MX ändern auf mail.externer-mx.tld.
christian.john
Posts: 207
Joined: Tue 9. Apr 2019, 16:31
Location: Korschenbroich
Contact:

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by christian.john »

Ralph wrote: Fri 25. Nov 2022, 13:44 Das müsste doch eigentlich über einen externen MX record in der DNS Zone der Domain machbar sein ...
MX ändern auf mail.externer-mx.tld.
Das KH-DNS nutze ich nicht. MX bei den externen DNS zeigt bereits auf andere MX-Server. Schreibt man über den KH-Server allerdings Mails an Postfächer mit externen MX, die jedoch auch auf den KH-Server konfiguriert sind, werden diese immer lokal unabhängig vom MX zugestellt.

Ich habe allerdings nicht ausprobiert für etwaige Domains DNS zu aktivieren und den MX dort abweichend zu konfigurieren.
Individuelle Entwicklung webbasierter Datenbanksysteme
https://www.john-softwareentwicklung.de
Ralph
Posts: 192
Joined: Mon 30. Mar 2020, 16:14

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by Ralph »

christian.john wrote: Fri 25. Nov 2022, 14:30
Ralph wrote: Fri 25. Nov 2022, 13:44 Das müsste doch eigentlich über einen externen MX record in der DNS Zone der Domain machbar sein ...
MX ändern auf mail.externer-mx.tld.
Das KH-DNS nutze ich nicht. MX bei den externen DNS zeigt bereits auf andere MX-Server. Schreibt man über den KH-Server allerdings Mails an Postfächer mit externen MX, die jedoch auch auf den KH-Server konfiguriert sind, werden diese immer lokal unabhängig vom MX zugestellt.

Ich habe allerdings nicht ausprobiert für etwaige Domains DNS zu aktivieren und den MX dort abweichend zu konfigurieren.
Ich nutzte auch externe NS, aber hier in diesem Fall könnte ich mir vorstellen das es damit funktiioniert.
DNS aktivieren für diese Domain und den MX entsprechend auf den externen setzen.
christian.john
Posts: 207
Joined: Tue 9. Apr 2019, 16:31
Location: Korschenbroich
Contact:

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by christian.john »

Hallo Ralph,
getestet und funktioniert so nicht. Es wird auch mit aktivierter DNS in Keyhelp und externem MX local in Postfix bevorzugt.
Danke für deinen Vorschlag.
Ich bleibe also vorerst bei der abgeänderten SQL-Abfrage und dem Wunsch nach dem Häkchen an Alex. ;)
Christian
Individuelle Entwicklung webbasierter Datenbanksysteme
https://www.john-softwareentwicklung.de
User avatar
BasHeijermans
KeyHelp Translator
Posts: 101
Joined: Mon 20. Jun 2022, 12:01
Location: Heppen Belgium
Contact:

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by BasHeijermans »

You must tell the external MX server to forward the mail to your server.
If you have control over it, it won't be that hard to do.
Just tell it to forward mails to your server.

As for sending emails, just use the external mailserver as smtp-relay.

But again, you need to have control over the external MX-server else it won't work.
Not sending and/or receiving.

Also, in the DNS, SPF, PTR etc, you need to mark the external MX as mailserver for your domain.

But then, why so much work when you can do it yourself. Are you trying to run a mail-server from a dynamic-IP adres?
If so, good luck, as IP's block this as it's used for spam a lot.

Or I do not get the issue at all.
Greetings Bas.

Ik heb KeyHelp naar het Nederlands vertaald, contacteer me als er translatie fouten zijn.
(I have translated KeyHelp into Dutch, contact me if there are translation errors.)
Next version of KeyHelp 100% translated.
Ralph
Posts: 192
Joined: Mon 30. Mar 2020, 16:14

Re: Emailpostfach anlegen mit externen Mailserver

Post by Ralph »

christian.john wrote: Fri 25. Nov 2022, 16:30 Hallo Ralph,
getestet und funktioniert so nicht. Es wird auch mit aktivierter DNS in Keyhelp und externem MX local in Postfix bevorzugt.
Danke für deinen Vorschlag.
Ich bleibe also vorerst bei der abgeänderten SQL-Abfrage und dem Wunsch nach dem Häkchen an Alex. ;)
Christian

hmm, ich hab gerade mal getestet mit einem fake MX entry
dig domainname.tld MX
der lookup funktioniert, hast du danach postfix, amavis, bind neu gestartet?
ist der MX richtig eingetragen mit abschliessendem Punkt am Ende?

Könnte auch sein das die amavis / postfix Konfiguration hier irgendwo vorgreift, also keinen lookup macht wenn die domain lokal vorhanden ist
postfix an sich sollte einen lokkup durchführen
Post Reply