rspamd + ubuntu22.04  [GELÖST]

Diskussionen zur Installation von KeyHelp.
User avatar
Jolinar
Community Moderator
Posts: 3486
Joined: Sat 30. Jan 2016, 07:11
Location: Weimar (Thüringen)
Contact:

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by Jolinar »

xantian wrote: Wed 15. Nov 2023, 10:40 Gibt es eine Roadmap für rspamd und Ubuntu?
Die gibt es mit Sicherheit. :mrgreen:

Trotzdem sind solche Fragen nicht zielführend, denn durch Nachfragen wird der Prozeß der Umsetzung einzelner Features nicht beschleunigt. ;)


BTW:
Alex hat diese Frage übrigens schon beantwortet:
Alexander wrote: Fri 29. Sep 2023, 09:58 Nur ergänzend: Diese Integration steht dann aber erst mit Ubuntu 24.04 an.
Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, daß er inkompetent ist. (David Dunning)

Data Collector für Community Support
___
Ich verwende zwei verschiedene Schriftfarben in meinen Beiträgen /
I use two different font colors in my posts:
  • In dieser Farbe schreibe ich als Moderator und gebe moderative Hinweise oder begründe moderative Eingriffe /
    In this color, I write as a moderator and provide moderative guidance or justify moderative interventions
  • In dieser Farbe schreibe ich als Community Mitglied und teile meine private Meinung und persönlichen Ansichten mit /
    In this color, I write as a community member and share my personal opinions and views
User avatar
Tobi
Community Moderator
Posts: 2770
Joined: Thu 5. Jan 2017, 13:24

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by Tobi »

Klar gibt es die Roadmap.
Kein Problem.

Schritt 1: Von Ubuntu zu Debian wechseln

Sobald und Schritt 1 erledigt hast bitte wieder hier melden und wir machen dann mit Schritt 2 weiter.
Gruß,
Tobi


-----------------------------
wewoco.de
Das Forum für Reseller, Digital-Agenturen, Bildschirmarbeiter und Mäuseschubser
User avatar
24unix
Posts: 1531
Joined: Sun 21. Jun 2020, 17:16
Location: Kollmar
Contact:

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by 24unix »

xantian wrote: Wed 15. Nov 2023, 10:40 Mir brennts unter den Fingernägeln :twisted:
Wäre das nicht ein guter Grund, um aufs Original zu wechseln? ;-)
mfg Micha
--
If Bill Gates had a nickel for every time Windows crashed …
… oh wait, he does.
xantian
Posts: 13
Joined: Fri 29. Sep 2023, 09:23

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by xantian »

Jolinar wrote: Wed 15. Nov 2023, 10:52
xantian wrote: Wed 15. Nov 2023, 10:40 Gibt es eine Roadmap für rspamd und Ubuntu?
Die gibt es mit Sicherheit. :mrgreen:

Trotzdem sind solche Fragen nicht zielführend, denn durch Nachfragen wird der Prozeß der Umsetzung einzelner Features nicht beschleunigt. ;)


BTW:
Alex hat diese Frage übrigens schon beantwortet:
Alexander wrote: Fri 29. Sep 2023, 09:58 Nur ergänzend: Diese Integration steht dann aber erst mit Ubuntu 24.04 an.
Manchmal habe ich das Gefeühl, dass es einige gibt, die der Meinung sind nicht Zielführende Antworten geben zu müssen. Einfach um mal im Mittelpunkt stehen zu müssen.

JustMyGefühl
xantian
Posts: 13
Joined: Fri 29. Sep 2023, 09:23

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by xantian »

Tobi wrote: Wed 15. Nov 2023, 12:58 Klar gibt es die Roadmap.
Kein Problem.

Schritt 1: Von Ubuntu zu Debian wechseln

Sobald und Schritt 1 erledigt hast bitte wieder hier melden und wir machen dann mit Schritt 2 weiter.
Vielen Dank für diese hervorragende Anwort! Ich habe zwar mit Debian 0.96 angefangen, jedoch möchte ich Debian aus "Gründen" nicht mehr einsetzten. Hätte ich es gewollt oder wäre mir Debian genehm, würde ich schon längst wechseln oder von anfan an Debian einsetzten.
xantian
Posts: 13
Joined: Fri 29. Sep 2023, 09:23

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by xantian »

24unix wrote: Wed 15. Nov 2023, 13:04
xantian wrote: Wed 15. Nov 2023, 10:40 Mir brennts unter den Fingernägeln :twisted:
Wäre das nicht ein guter Grund, um aufs Original zu wechseln? ;-)
Leider nein. Auch wenn ich mit Debian 0.96 anfing, möchte ich Debian soweit es geht aus "Gründen" meiden.

Vielen Dank :)
User avatar
24unix
Posts: 1531
Joined: Sun 21. Jun 2020, 17:16
Location: Kollmar
Contact:

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by 24unix »

xantian wrote: Wed 15. Nov 2023, 15:18 möchte ich Debian soweit es geht aus "Gründen" meiden.
Aus persönlicher Neugier:

Was spricht gegen Debian, welche Vorteile siehst Du bei Ubuntu?
Hier im Kontext Server-Installation, dass Ubuntu auf dem Desktop einiges anders macht ist klar.

Das einzige, was mir auf dem Server einfallen würde wäre ZOL, aber das geht bei Debian mit nem Proxmox Kernel auch.
Last edited by 24unix on Wed 15. Nov 2023, 15:38, edited 1 time in total.
mfg Micha
--
If Bill Gates had a nickel for every time Windows crashed …
… oh wait, he does.
User avatar
Jolinar
Community Moderator
Posts: 3486
Joined: Sat 30. Jan 2016, 07:11
Location: Weimar (Thüringen)
Contact:

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by Jolinar »

xantian wrote: Wed 15. Nov 2023, 15:15 Manchmal habe ich das Gefeühl, dass es einige gibt, die der Meinung sind nicht Zielführende Antworten geben zu müssen. Einfach um mal im Mittelpunkt stehen zu müssen.
Da ich ja nach deiner Meinung einfach nur mal im Mittelpunkt stehen will, nehme ich diesen Platz erneut ein und moniere, daß es unnötig ist, 3 Posts nacheinander im selben Thread zu verfassen.
Die Forensoftware hat eine integrierte Edit Funktion, um Beiträge nachträglich zu ergänzen bzw. zu erweitern.
Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, daß er inkompetent ist. (David Dunning)

Data Collector für Community Support
___
Ich verwende zwei verschiedene Schriftfarben in meinen Beiträgen /
I use two different font colors in my posts:
  • In dieser Farbe schreibe ich als Moderator und gebe moderative Hinweise oder begründe moderative Eingriffe /
    In this color, I write as a moderator and provide moderative guidance or justify moderative interventions
  • In dieser Farbe schreibe ich als Community Mitglied und teile meine private Meinung und persönlichen Ansichten mit /
    In this color, I write as a community member and share my personal opinions and views
User avatar
Sheldon Cooper
Posts: 23
Joined: Fri 11. Aug 2023, 08:42
Location: Pasadena

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by Sheldon Cooper »

xantian wrote: Wed 15. Nov 2023, 15:15
Jolinar wrote: Wed 15. Nov 2023, 10:52
xantian wrote: Wed 15. Nov 2023, 10:40 Gibt es eine Roadmap für rspamd und Ubuntu?
Die gibt es mit Sicherheit. :mrgreen:

Trotzdem sind solche Fragen nicht zielführend, denn durch Nachfragen wird der Prozeß der Umsetzung einzelner Features nicht beschleunigt. ;)


BTW:
Alex hat diese Frage übrigens schon beantwortet:
Alexander wrote: Fri 29. Sep 2023, 09:58 Nur ergänzend: Diese Integration steht dann aber erst mit Ubuntu 24.04 an.
Manchmal habe ich das Gefeühl, dass es einige gibt, die der Meinung sind nicht Zielführende Antworten geben zu müssen. Einfach um mal im Mittelpunkt stehen zu müssen.

JustMyGefühl
Die Antwort des Moderators sehe ich schon als zielführend.
Der Moderator hat durchaus recht, wenn er sagt, dass Nachfragen den Prozess nicht beschleunigen. Und er hat ebenfalls recht, wenn er sagt, dass der Entwickler bereits mitgeteilt hat, dass die Umsetzung erst mit Ubuntu 24 folgen wird. Insoweit war deine ursprüngliche Frage nicht nur nicht zielführend, sondern schlicht völlig sinnlos.

Davon mal ganz abgesehen: Findest du es tatsächlich klug, mit deinen gerade mal 11 Beiträgen hier den Moderator persönlich anzugreifen? Ich glaube nicht, dass du dir durch ein solches Auftreten besonders viele Freunde in dieser Community machst.
:mrgreen: Ich bin nicht verrückt. Meine Mutter hat mich testen lassen. :mrgreen:
User avatar
Jolinar
Community Moderator
Posts: 3486
Joined: Sat 30. Jan 2016, 07:11
Location: Weimar (Thüringen)
Contact:

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by Jolinar »

Sheldon Cooper wrote: Wed 15. Nov 2023, 15:29 Insoweit war deine ursprüngliche Frage nicht nur nicht zielführend, sondern schlicht völlig sinnlos.
So direkt wollte ich es nicht sagen. :lol: :lol: :lol:

Sheldon Cooper wrote: Wed 15. Nov 2023, 15:29 Findest du es tatsächlich klug, mit deinen gerade mal 11 Beiträgen hier den Moderator persönlich anzugreifen?
Also ich steh da drüber. :D
Wie der Rest der Community darüber denkt, kann ich natürlich nicht sagen. 8-)
Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, daß er inkompetent ist. (David Dunning)

Data Collector für Community Support
___
Ich verwende zwei verschiedene Schriftfarben in meinen Beiträgen /
I use two different font colors in my posts:
  • In dieser Farbe schreibe ich als Moderator und gebe moderative Hinweise oder begründe moderative Eingriffe /
    In this color, I write as a moderator and provide moderative guidance or justify moderative interventions
  • In dieser Farbe schreibe ich als Community Mitglied und teile meine private Meinung und persönlichen Ansichten mit /
    In this color, I write as a community member and share my personal opinions and views
xantian
Posts: 13
Joined: Fri 29. Sep 2023, 09:23

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by xantian »

Nein die Antworten sind def. nicht Zielführend:

Meine Frage war (auch wenns als Nachfrage) ob es eine Roadmap gibt. Also ein ~ Zeitraum in dem diese Funktion auch für 24.04 zur verfügung gestellt wird.

Die Antwort, welche ich bekam: (vom Gefühl her). Wat frägst überhaupt nach? Welches recht hast du dazu?

Anstatt zu sagen: Ja, Roadmap sieht vor, dass es am Tag "X" veröffentlicht wird. oder "Roadmap sieht zwar ein Zeitraum vor, den kann man aber nicht erfüllen deshalb wird es wahrscheinlich Q1 2024 werden" oder "Derzeit ist es zwar in Planung, jedoch reichen die Ressourcen bis Q4 2030 nicht aus" oder oder oder.

Ich habe mit meiner Frage weder jemanden gehetzt, noch habe ich jemanden gedrängt eine 101% Aussage zu treffen.
Für mich als IT systems engineer senior und Projektmanager junior ist es ein NoGo solche Antworten zu geben.

Ich verstehe die Welt nicht mehr.

Ich sehe ab sofort von weiteren Fragen ab und dieser Thread kann geschlossen werden.
Für mich hat sich die Diskussion erledig, ich habe meine Antworten erhalten.


Herlichen Dank an alle Beteiligten.

Schöne Grüße
Vladimir
User avatar
Alexander
Keyweb AG
Posts: 3745
Joined: Wed 20. Jan 2016, 02:23

Re: rspamd + ubuntu22.04  [GELÖST]

Post by Alexander »

Ubuntu 24.04 wird voraussichtlich am 25. April 2024 veröffentlicht.

Es kommt dann vermutlich wieder mit einer "neuen" PHP Version, die der ionCube Loader wahrscheinlich noch nicht zum Release unterstützen wird.
(+1 bis 2 Monate). Das liegt außerhalb meiner Gewalt.

Ich denke ein Release im Juni sollte realistisch sein. Hängt aber im Großen und Ganzen von ionCube ab.
Ich sollte mit den notwendigen KeyHelp-Anpassungen für Ubuntu 24 Anfang/Mitte Mai fertig sein 8-) - zumindest wenn es so aufgebaut ist wie Debian 12.
Mit freundlichen Grüßen / Best regards
Alexander Mahr

**************************************************************
Keyweb AG - Die Hosting Marke
Neuwerkstr. 45/46, 99084 Erfurt / Germany
http://www.keyweb.de - http://www.keyhelp.de
**************************************************************
User avatar
Jolinar
Community Moderator
Posts: 3486
Joined: Sat 30. Jan 2016, 07:11
Location: Weimar (Thüringen)
Contact:

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by Jolinar »

Punkt 1:
Die "Gelöst" Markierung hast du einfach auf deinen letzten Post gesetzt...Warum? Dein Beitrag hat absolut nichts mehr mit dem Topic zu tun gehabt.
Die passende Antwort auf die Eingangsfrage ist in diesem Beitrag zu finden->
viewtopic.php?p=44160#p44160
Ich habe die Markierung entsprechend zurückgesetzt.

Punkt 2:
xantian wrote: Wed 15. Nov 2023, 16:56 Ja, Roadmap sieht vor, dass es am Tag "X" veröffentlicht wird. oder "Roadmap sieht zwar ein Zeitraum vor, den kann man aber nicht erfüllen deshalb wird es wahrscheinlich Q1 2024 werden" oder "Derzeit ist es zwar in Planung, jedoch reichen die Ressourcen bis Q4 2030 nicht aus" oder oder oder.
Wenn die Entwickler aufgefordert werden, Zeitrahmen zu benennen und dann der Zeitplan aus irgendwelchen Gründen doch nicht eingehalten werden kann, dann fangen direkt gewisse Leute an rumzuheulen, weil sich ein Release doch noch verschiebt.

Punkt 3:
xantian wrote: Wed 15. Nov 2023, 16:56 Meine Frage war (auch wenns als Nachfrage) ob es eine Roadmap gibt.
Die Frage wurde dir sogar zweimal beantwortet, von Tobi und von mir.

Punkt 4:
xantian wrote: Wed 15. Nov 2023, 16:56 Für mich als IT systems engineer senior und Projektmanager junior ist es ein NoGo solche Antworten zu geben.
Das ist ja schön für dich, aber ich bin weder das Eine noch das Andere. Ich bin Forenmoderator und als solches liegt es in meiner Verantwortung, das Forum übersichtlich zu halten. Und Fragen nach Releases stören eben die Übersichtlichkeit ein wenig (siehe Punkt 2).

xantian wrote: Wed 15. Nov 2023, 16:56 Ich verstehe die Welt nicht mehr.
Das tut mir unendlich leid für dich. :mrgreen:
Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, daß er inkompetent ist. (David Dunning)

Data Collector für Community Support
___
Ich verwende zwei verschiedene Schriftfarben in meinen Beiträgen /
I use two different font colors in my posts:
  • In dieser Farbe schreibe ich als Moderator und gebe moderative Hinweise oder begründe moderative Eingriffe /
    In this color, I write as a moderator and provide moderative guidance or justify moderative interventions
  • In dieser Farbe schreibe ich als Community Mitglied und teile meine private Meinung und persönlichen Ansichten mit /
    In this color, I write as a community member and share my personal opinions and views
xantian
Posts: 13
Joined: Fri 29. Sep 2023, 09:23

Re: rspamd + ubuntu22.04

Post by xantian »

Alexander wrote: Wed 15. Nov 2023, 17:03 Ubuntu 24.04 wird voraussichtlich am 25. April 2024 veröffentlicht.

Es kommt dann vermutlich wieder mit einer "neuen" PHP Version, die der ionCube Loader wahrscheinlich noch nicht zum Release unterstützen wird.
(+1 bis 2 Monate). Das liegt außerhalb meiner Gewalt.

Ich denke ein Release im Juni sollte realistisch sein. Hängt aber im Großen und Ganzen von ionCube ab.
Ich sollte mit den notwendigen KeyHelp-Anpassungen für Ubuntu 24 Anfang/Mitte Mai fertig sein 8-) - zumindest wenn es so aufgebaut ist wie Debian 12.
Hallo Alex,

ich weiß, dass es manchmal unmöglich ist alles vorherzusehen daher war meine Frage keinerlei "als Festnageln" zu verstehen. Ich bin selbst manchmal bei Projekten in genau den selben / ähnlichen Situationen.

Ich weiß bescheid dass es Q2 - Q3 2024 GEPLANNT ist ;0) rest geschieht nach willen der undefinierbaren Variablen ;o)

Jetzt mache ich mir Gedanken ob ich für diesen einen Fall die Server (zumindest einige oder einen oder ein Paar) doch auf Debian umstelle :o)
Da hast du mir bei meiner Entscheidungsfindung sehr weiter geholfen.

Schöne Grüße
Vladimir
Post Reply