Einen Überblick über das Administrationstool KeyHelp der Keyweb AG und dessen Download gibt es auf https://www.keyhelp.de

Dieses Forum soll es interessierten Benutzern ermöglichen, sich über KeyHelp auszutauschen und Hilfe bei Problemen zu finden.

Ist eine KeyHelp Installation halbwegs sicher?  [GELÖST]

Fragen zur Benutzung oder Konfiguration
Antworten
superjogi
Beiträge: 9
Registriert: Sa 11. Jan 2020, 23:24

Ist eine KeyHelp Installation halbwegs sicher?

Beitrag von superjogi » So 12. Jan 2020, 00:01

Ich möchte nur 2 PHP Seiten mit LAMP und let's encrypt hosten.
Habe den SSH Account gut geschützt mit key und Anmeldung nur von meiner IP.

Verstehe aber nicht, ob Pakete automatisch aktualisiert werden, so wie bei unattended updates.
Und ob die Firewall schon richtig vorkonfiguriert kommt.
Ist für Failtoban etwas zu tun?

Bitte um kurze Info. Danke.
Benutzeravatar
Jolinar
Beiträge: 1162
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 07:11
Wohnort: Weimar (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: Ist eine KeyHelp Installation halbwegs sicher?  [GELÖST]

Beitrag von Jolinar » So 12. Jan 2020, 00:24

superjogi hat geschrieben:
So 12. Jan 2020, 00:01
Bitte um kurze Info. Danke.
https://www.keyhelp.de/ hat geschrieben:Sicherheit
KeyHelp® sorgt mit regelmäßigen Updates nicht nur dafür, dass die Administrationssoftware selbst, sondern gleichzeitig auch andere Serverdienste optimiert werden. So können schnellstmöglich Sicherheitslücken (z.B. Poodle) geschlossen und Ihr Server sicher und aktuell gehalten werden.
Zu den Handbüchern und Video-Tutorials gehts hier lang -> https://www.keyhelp.de/documentation/
Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. (David Dunning)
___
Bitte lesen, bevor ein neues Thema eröffnet wird
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste