Einen Überblick über das Administrationstool KeyHelp der Keyweb AG und dessen Download gibt es auf https://www.keyhelp.de

Dieses Forum soll es interessierten Benutzern ermöglichen, sich über KeyHelp auszutauschen und Hilfe bei Problemen zu finden.

Nicht-interaktive Installation: Parameter --hostname-fqdn unbekannt?  [GELÖST]

Fragen und Probleme mit der Installation
Antworten
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 135
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:18

Nicht-interaktive Installation: Parameter --hostname-fqdn unbekannt?

Beitrag von Enigma » Do 15. Aug 2019, 18:22

Hallo,

ich bastele mir gerade ein Vagrantfile für die automatisierte Installation von Ubuntu 18.04 mit KeyHelp. Die manuelle Installation von KeyHelp verlief bei einem Test reibungslos, aber ich würde das gern automatisieren.

Dank Aufruf von

Code: Alles auswählen

php /home/keyhelp/www/keyhelp/install/install.php --help

weiß ich, dass das möglich ist. Also habe ich die entsprechenden Parameter übergeben (in einem vom Vagrantfile aufgerufenen Shell-Skript):

Code: Alles auswählen

# Parameters:
# $1 = BOX_HOSTNAME
# $2 = KEYHELP_EMAIL
# $3 = KEYHELP_ADMIN_USERNAME
# $4 = KEYHELP_PASSWORD

# Needed for KeyHelp installation
hostname "$1"
apt-get -y install linux-image-extra-virtual
apt-get -y install fail2ban

ROOT_HOME="/root"

[...]

# Disable IPv6 - otherwise the Installation of KeyHelp will hang at some point
echo "Disabling IPv6"
echo "net.ipv6.conf.all.disable_ipv6 = 1
      net.ipv6.conf.default.disable_ipv6 = 1
      net.ipv6.conf.lo.disable_ipv6 = 1
      net.ipv6.conf.eth0.disable_ipv6 = 1" >> /etc/sysctl.conf
sysctl -p

# Get the KeyHelp installer
mkdir "$ROOT_HOME/keyhelp"
cd "$ROOT_HOME/keyhelp"
wget https://install.keyhelp.de/get_keyhelp.php -O installkeyhelp.sh
chmod u+x installkeyhelp.sh

# Install KeyHelp
bash installkeyhelp.sh --non-interactive --notification="$2" --language="DE" --hostname-fqdn="$1" --admin-username="$3" --admin-password="$4" --admin-email="$2"

Als Ausgabe erhalte ich am Ende allerdings:

Code: Alles auswählen

    default: -> Installing KeyHelp...
    default: 2019-08-15 08:41:23 URL:https://install.keyhelp.de/files/releases/19.2.1/19.2.1-php71.tar.gz [10019727/10019727] -> "/tmp/keyhelp.tar.gz" [1]
    default:
    default: -> Installing ionCube...
    default: 2019-08-15 08:41:29 URL:http://downloads3.ioncube.com/loader_downloads/ioncube_loaders_lin_x86-64.tar.gz [12489348/12489348] -> "/tmp/ioncube.tar.gz" [1]
    default:
    default: -> Run /home/keyhelp/www/keyhelp/install/install.php --installer-version 1  --non-interactive --notification=meinname@meinedomain.tld --language=DE --hostname-fqdn=mein.hostname.test --admin-username=keyadmin --admin-password=****** --admin-email=meinname@meinedomain.tld
    default: Error: Unknown parameter "--hostname-fqdn"
The SSH command responded with a non-zero exit status. Vagrant
assumes that this means the command failed. The output for this command
should be in the log above. Please read the output to determine what
went wrong.

Laut Hilfe ist der Parameter aber korrekt:

Code: Alles auswählen

# php /home/keyhelp/www/keyhelp/install/install.php --help
Dieses Programm installiert KeyHelp auf Ihrem Server.

Syntax: php install.php [OPTION] ...

Allgemein:
  --help                          Zeigt diese Hilfe an.
  --non-interactive               Installation wird ohne Rückfragen ausgeführt.
  --no-reboot                     Unterbindet den Reboot im Anschluss an die Installation.
  --notification=<EMAIL_ADDRESS>  Sendet nach Abschluss der Installation eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse.
  --language=<LANGUAGE_CODE>      Legt die Standardsprache von KeyHelp und seiner Komponenten fest.
  --extended-log                  Protokolliert alles, auch sensible Daten wie Passwörter etc.

Installationsparameter:
  --hostname-fqdn=<SERVER_DOMAIN> Der 'Vollständig qualifizierte Domainname' (FQDN), z.B. 'keyhelp.example.com'.
  --server-fqdn=<SERVER_DOMAIN>   Alias für --hostname-fqdn | Veraltet
  --admin-username=<USERNAME>     Administratorkonto: Loginname für KeyHelp-Oberfläche (min. 5 Zeichen).
  --admin-password=<PASSWORD>     Administratorkonto: Passwort für KeyHelp-Oberfläche (min. 6 Zeichen).
  --admin-email=<EMAIL_ADDRESS>   Administratorkonto: E-Mail-Adresse für automatisch generierte E-Mails.

Stelle ich mich gerade blöd an und übersehe etwas, oder handelt es sich um einen Bug?

Vielen Dank für Hinweise jeglicher Art! :)

Gruß
Jan
This message has been ROT-13 encrypted twice for higher security.
nikko
Beiträge: 757
Registriert: Fr 15. Apr 2016, 16:11

Re: Nicht-interaktive Installation: Parameter --hostname-fqdn unbekannt?

Beitrag von nikko » Do 15. Aug 2019, 20:28

Wenn du dieses manuell startest, dann funktioniert es?

Code: Alles auswählen

/home/keyhelp/www/keyhelp/install/install.php --installer-version 1  --non-interactive --notification=meinname@meinedomain.tld --language=DE --hostname-fqdn=mein.hostname.test --admin-username=keyadmin --admin-password=****** --admin-email=meinname@meinedomain.tld
Wie sieht es aus, wenn du ohne übergebene Parameter startest?
Ich möchte nur eingrenzen, ob es ein Fehler generell oder in der Parameterübergabe ist, da ich aktuell zunächst keinen Syntaxfehler sehe.
The software said: Requires Win Vista®, 7®, 8® or better. And so I installed Linux.
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 135
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:18

Re: Nicht-interaktive Installation: Parameter --hostname-fqdn unbekannt?

Beitrag von Enigma » Do 15. Aug 2019, 22:53

Danke für Deine Antwort! :)

nikko hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 20:28
Wenn du dieses manuell startest, dann funktioniert es?

Code: Alles auswählen

/home/keyhelp/www/keyhelp/install/install.php --installer-version 1  --non-interactive --notification=meinname@meinedomain.tld --language=DE --hostname-fqdn=mein.hostname.test --admin-username=keyadmin --admin-password=****** --admin-email=meinname@meinedomain.tld
Wie sieht es aus, wenn du ohne übergebene Parameter startest?
Ich möchte nur eingrenzen, ob es ein Fehler generell oder in der Parameterübergabe ist, da ich aktuell zunächst keinen Syntaxfehler sehe.

Ich habe jetzt direkt auf der Konsole getestet, sowohl mit der installkeyhelp.sh als auch mit Direktaufruf von "php /home/keyhelp/www/keyhelp/install/install.php". Jedes Mal kam der bekannte Fehler.

Ich habe es dann mit --server-fqdn statt --hostname-fqdn probiert, und das war erfolgreich. Die Ausgabe der Hilfe verstehe ich allerdings andersherum... Ich schätze, da gibt es wohl einen kleinen Bug, entweder im PHP-Code oder in der Hilfe:

Code: Alles auswählen

  --hostname-fqdn=<SERVER_DOMAIN> Der 'Vollständig qualifizierte Domainname' (FQDN), z.B. 'keyhelp.example.com'.
  --server-fqdn=<SERVER_DOMAIN>   Alias für --hostname-fqdn | Veraltet

Ich probier's jetzt noch mal mit der kompletten Generierung der Vagrant-Box - das dauert ja ein paar Minuten...

Gruß
Jan
This message has been ROT-13 encrypted twice for higher security.
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 135
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:18

Re: Nicht-interaktive Installation: Parameter --hostname-fqdn unbekannt?

Beitrag von Enigma » Fr 16. Aug 2019, 01:37

Okay, damit ist alles klaglos durchgelaufen, KeyHelp funktioniert. Trotz des Parameters --language="DE" wurde KeyHelp in Englisch angezeigt, aber das ist wirklich nur eine Kleinigkeit. Oder hatte ich das zu verwendende Kürzel von meinem händischen Testlauf neulich falsch in Erinnerung?

Das Problem mit dem nicht funktionierenden Parameter --hostname-fqdn sollte allerdings gelegentlich noch geklärt werden.

Gruß
Jan
This message has been ROT-13 encrypted twice for higher security.
Benutzeravatar
Alexander
Keyweb AG
Beiträge: 934
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 02:23

Re: Nicht-interaktive Installation: Parameter --hostname-fqdn unbekannt?  [GELÖST]

Beitrag von Alexander » Fr 16. Aug 2019, 09:11

Grüße und Danke für die Info!

1) Das lag ein Bug im KeyHelp vor, der verhindert das der Parameter "--hostname-fqdn" eingelesen wird. Ihr habt ja schon die Übergangslösung "--server-fqdn" zu verwenden gefunden :). Im nächsten Update wird dann auch, wie unter "--help" angegeben "--hostname-fqdn" akzeptiert.

2) Im "--help" wird suggeriert, das "--language=<LANGUAGE_CODE>" den Code nur in uppercase akzeptiert - Er akzeptiert aktuell aber nur lowercase. Du müsstest also aktuell " --language="de" " verwenden. Künftig spielt dann für diesen Parameter die Groß- und Kleinschreibung keine Rolle mehr.
Mit freundlichen Grüßen / Best regards
Alexander Mahr

**************************************************************
Keyweb AG - Die Hosting Marke
Neuwerkstr. 45/46, 99084 Erfurt / Germany
http://www.keyweb.de - http://www.keyhelp.de
**************************************************************
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 135
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:18

Re: Nicht-interaktive Installation: Parameter --hostname-fqdn unbekannt?

Beitrag von Enigma » Fr 16. Aug 2019, 14:57

Alexander hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 09:11
1) Das lag ein Bug im KeyHelp vor, der verhindert das der Parameter "--hostname-fqdn" eingelesen wird. Ihr habt ja schon die Übergangslösung "--server-fqdn" zu verwenden gefunden :). Im nächsten Update wird dann auch, wie unter "--help" angegeben "--hostname-fqdn" akzeptiert.

Prima, danke!

Alexander hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 09:11
2) Im "--help" wird suggeriert, das "--language=<LANGUAGE_CODE>" den Code nur in uppercase akzeptiert - Er akzeptiert aktuell aber nur lowercase. Du müsstest also aktuell " --language="de" " verwenden. Künftig spielt dann für diesen Parameter die Groß- und Kleinschreibung keine Rolle mehr.

Die Hilfe war's in meinem Fall nicht; ich dachte, ich hätte das so in der interaktiven Installation gesehen und habe daher Großbuchstaben verwendet. Das kann aber durchaus einer mangelnden Gedächtnisleistung geschuldet sein (ich bin ja schon über 50)... ;)

Vielen Dank jedenfalls für die Behebung dieser Punkte!

Gruß
Jan
This message has been ROT-13 encrypted twice for higher security.
Benutzeravatar
OlliTheDarkness
Beiträge: 423
Registriert: Di 14. Aug 2018, 16:41

Re: Nicht-interaktive Installation: Parameter --hostname-fqdn unbekannt?

Beitrag von OlliTheDarkness » Fr 16. Aug 2019, 18:11

Enigma hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 14:57
Alexander hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 09:11
1) Das lag ein Bug im KeyHelp vor, der verhindert das der Parameter "--hostname-fqdn" eingelesen wird. Ihr habt ja schon die Übergangslösung "--server-fqdn" zu verwenden gefunden :). Im nächsten Update wird dann auch, wie unter "--help" angegeben "--hostname-fqdn" akzeptiert.

Prima, danke!

Alexander hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 09:11
2) Im "--help" wird suggeriert, das "--language=<LANGUAGE_CODE>" den Code nur in uppercase akzeptiert - Er akzeptiert aktuell aber nur lowercase. Du müsstest also aktuell " --language="de" " verwenden. Künftig spielt dann für diesen Parameter die Groß- und Kleinschreibung keine Rolle mehr.

Die Hilfe war's in meinem Fall nicht; ich dachte, ich hätte das so in der interaktiven Installation gesehen und habe daher Großbuchstaben verwendet. Das kann aber durchaus einer mangelnden Gedächtnisleistung geschuldet sein (ich bin ja schon über 50)... ;)

Vielen Dank jedenfalls für die Behebung dieser Punkte!

Gruß
Jan
Forderst du Grad den Rentner Bonus ein ?
Geschickt geschickt ;)
Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 135
Registriert: Do 2. Aug 2018, 19:18

Re: Nicht-interaktive Installation: Parameter --hostname-fqdn unbekannt?

Beitrag von Enigma » Fr 16. Aug 2019, 18:29

OlliTheDarkness hat geschrieben:
Fr 16. Aug 2019, 18:11
Forderst du Grad den Rentner Bonus ein ?
Geschickt geschickt ;)

Immerhin habe ich auf den Behinderten-Bonus verzichtet, das sollte man mir zugute halten. :mrgreen:

Ich installiere KeyHelp nicht so häufig. Wird bei der interaktiven Installation der Wert für die Sprache nicht in Großbuchstaben angezeigt? Ich habe gerade keine Zeit, das extra noch mal auszuprobieren...

Gruß
Jan
This message has been ROT-13 encrypted twice for higher security.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste